Austragungsort:

Tagungslokal und Unterkunft:

Zur Rose, Großsachsenerstraße 20, 69469 Weinheim

Tel: 06201/ 295 50

www.gasthof-zur-rose.de

 

Tagungsprogramm

Freitag, 15.04.2016

ab 17.00 Uhr Ankunft der Gäste im Landgasthof "Zur Rose" in Weinheim OT Oberflockenbach (siehe Anreisebeschreibung)

ab 18.00 Uhr Gemeinsames Abendessen

ab 19.00 - etwa 20.00 Uhr Matthias Pfahler: Unterwegs im Süden von Laos

anschließend:

gemütlicher Plausch und gelebte Wiedersehensfreude

in großer Runde, parallel ab 20.15Uhr: Vorstandssitzung (öffentlich)

 

Samstag, 16.04.2016

9.00 Uhr optional:

Besichtigung der Römerstadt Ladenburg oder Weinheim mit historischem Marktplatz und Altstadt

Auf Wunsch werden wir eine Fahrt mit privaten Autos zu den nahe gelegenen Städten für den Samstagmorgen organisieren.

10.30 – 11.00 Uhr: Generalversammlung der IGL-Mitglieder mit Wahlen

Wahl des Kassiers und des Webmasters, Aussprache. Anträge bitte gemäß Satzung rechtzeitig einreichen.

11.15 Uhr: Eröffnung der Tagung durch den Präsidenten Bruno Urbanski und Grußworte durch die Ausrichter (Regionalgruppe Rhein-Main-Neckar )

11.30 Uhr: Thomas Friedrich: Auf der Suche nach neubeschriebenen Makropoden in Vietnam

12.15 Uhr: Gemeinsames Mittagessen im Landgasthof "Zur Rose" im OT Weinheim Oberflockenbach (siehe Anreisebeschreibung)

Nachmittagsprogramm Samstag, 16.04.2016

13.00 Uhr: Michael Scharfenberg: Erhaltungszucht in der Betta splendens-Gruppe

………viel schwieriger als gedacht. Mit anschließender Diskussion

14.00 Uhr: Andrea Krause:  Oje…, wie ich zu Fischen kam?

14.30 Uhr: Kaffeepause

15.00 Uhr: Prof. Dr. Peter Beyer: Paedocypris- Fischzwerge in bewegten Bildern

15.45 Uhr: Vorstellung des Tagungsortes der kommenden IGL-Herbsttagung 2016 in Deggendorf

16.00 Uhr: Kurze Pause

16.15 Uhr: Frank Schäfer: Colisa, Colisa, Colisa………..Wer kennt sie nicht?

mit anschließender Diskussion

17.15 Uhr: Kurze Pause

17.30 Uhr: Dr. Henning Zellmer: Labyrinthfische im Bild und Vorstellung der Börsenfische

Vorzüglicher Überblick für Gäste, Einsteiger und Fortgeschrittene.

17.30 Uhr: zeitparallel Züchterbörse (die ausliegende Börsenordnung ist einzuhalten).

18.00 bis 19.00 Uhr: Fisch- und Pflanzenbörse für jedermann

(Eintritt kostenlos, die einsehbare und ausliegende Börsenordnung ist einzuhalten)

ab 19.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen und Gespräche in gemütlicher Runde

(Gäste sind willkommen)

ab 21.00 Uhr optional im Rahmen des gemütlichen Zusammenseins:

Treffen der Arbeitsgruppen der IGL

Sonntagmorgen, 17.04.2016

ab 9.00 Uhr Frühstück

10.30 Uhr: Diskussion: Wo steht die IGL? Was können wir verbessern? Brauchen wir zwei Jahrestagungen?

12.00 Uhr: Verabschiedung/ Schließung der Tagung durch den Vorstand

Stand: 22.10.2015 Kr