Badis sp. buxar Männchen (etwas agressiv gestimmt)

Badis sp. Buxar

Foto © U. Manzke

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Artbeschreibung

Diese Art ist noch ohne gültige Beschreibung, doch für jeden Kenner steht es zweifelsfrei fest, dass es sich um eine „gute" Art handeln muß.

Weitere Namen

2011 wurde ein neuer Badis als Badis singenensis Geetakumari & Kadu beschrieben. Wahrscheinlich gehört B. sp. Buxar zu dieser Art.

Vorkommen & Verbreitung

Die Fische kommen aus dem östlichen indischen Bundesstaat Meghalaya, wo sie sehr wahrscheinlich schnellfließende Bäche bewohnen, zumindest deutet ein in der Gattung Badis einzigartiges Merkmal darauf hin, ihre reduzierte Schwimmblasenfunktion.

Beschreibung und Geschlechtsunterschiede

B. sp. Buxargehört zur Badis corycaeus-Gruppe. Die Art ist der kleinste Badis überhaupt, ausgewachsene Männchen werden gerade mal vier Zentimeter lang. Die Fische sind ausgefärbt leuchtend rot, ein dunkler Fleck in der Afterflosse und ein gegenüber liegender im weichen Teil der Rückenflosse bilden zusammen mit einer etwas ausgeprägteren Querbinde eine charakteristische „Hantel".

Haltungsbedingungen, Ansprüche und Ernährung

siehe Gattungsbeschreibung

Verhalten

B. sp. Buxar hat eine reduzierte Schwimmblasenfunktion, die Fische sind zwar keine totalen „Bauchrutscher", können aber auch nicht ohne Schwimmbewegungen frei im Wasser schweben.

Badis sp. Buxar ist trotz seiner eingeschränkten Schwimmweise ein für Badisverhältnisse sehr lebhafter Fisch, das und die leuchtend rote Farbe machen ihn zu einer der lohnendsten Neuentdeckungen der letzten Jahre. Auf Grund seiner Kleinheit nimmt b. sp. Buxar als Laichhöhle gern Schneckenhäuser.

Vermehrung

siehe Gattungsbeschreibung

Besonderes

-

Bilder

Badis sp. Buxar Männchen, leicht agressiv gestimmt

Badis sp. Buxar Männchen,
leicht agressiv gestimmt

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Weibchen, ablaichbereit

Badis sp. Buxar, Weibchen,
ablaichbereit

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, rivalisierende Männchen

rivalisierende Männchen

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, vor dem Ablaichen

Paar in der "Höhle", vor dem Ablaichen

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Phasen des Laichens

Phasen des Laichens

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Phasen des Laichens

Phasen des Laichens

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Phasen des Laichens

Phasen des Laichens

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Phasen des Laichens

Phasen des Laichens

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Phasen des Laichens

Phasen des Laichens
(2 Eier auf dem Stein, die restlichen liegen dahinter, in einer vom Männchen gegrabenen Kuhle)

Foto © U. Manzke

Badis sp. Buxar, Junge mit Dottersack

Junge mit Dottersack


Foto © U. Manzke

Weiterführende Links der IGL

Externe Links:

(...)